Beauty, monthlyfav, review
Kommentare 9

3 picks of the month – May 2017

Teils im Februar, der ganze März und auch den April über habe ich mich auf diesem Blog kaum gemeldet. Die Monatsfavoriten fielen dementsprechend aus, aber der Monat Mai wird nicht geflissentlich ignoriert. Es haben sich nämlich drei erprobte Produkte rausgemausert die ich nicht nur den ganzen Monat über in Benutzung hatte sondern auch im April ständig danach gegriffen habe.

Ponyhütchen Deo-Creme Ich nutze schon seit fast einem Jahr vegane, natürliche Deo-Cremes und bin nach wie vor von Ponyhütchen überzeugt. Dieses mal von der geruchtsneutralen Version „Pure“. Jeden Morgen, seit dem ich wieder in Deutschland bin, kam eine kleine Menge davon auf meine Achseln und ich war für den ganzen Tag von meinem eigenen Körpergeruch geschützt.

Nature Republic Aloe Vera Gel In Vietnam in einem Pop-Up-Store entdeckt und einfach mal mit genommen. So weit ich weiß ist Nature Republic eher bedenklich, was tierversuchsfreie Kosmetik angeht, aber es geht mir hier um den Star unter den Inhaltsstoffen: 92% Aloe Vera. Ich war immer davon überzeugt, dass Aloe Vera nichts für mich sei, selbst dann nicht, als eine gute Freundin von mir ihr Aloe Vera Gel zum probieren gab. Vielleicht war das das Problem, ich war viel zu negativ eingestimmt um Aloe Vera Gel eine Chance zu geben. Doch dieses mal reicht mir jeden Morgen und Abend ein Klecks Aloe Vera Gel als Gesichtscreme vollkommen aus, bevor ich dieses mit Sonnencreme „einschließe“. Perfekt für den Frühling als auch für den Sommer, da Aloe Vera kühlend und beruhigend wirkt. Wenn die große Packung sich mal dem Ende neigt, werde ich das 95% Aloe Vera Gel von Aromatica bestellen (Naturkosmetik und 100% tierversuchsfrei).

Benecos Mineral Puder Mal wieder ein Produkt, dass ich vorerst ignoriert habe, da diese mir schlichtweg zu dunkel war. Doch wegen meiner neu gewonnene Bräune musste ein leicht deckendes Puder her und da fiel mir das Mineral Puder von Benecos wieder ein. Ein zauberhaftes Produkt für den Alltag! Es deckt nicht stark ab aber ebnet dennoch die Haut. Einziges Manko: den Puder-Effekt auf der Haut ist leider schon zu erkennen, auch wenn man mit einem Setting- oder Gesichtswasser-Spray darüber geht.

9 Kommentare

  1. dieses Alo Vera-Gel schaut ja schon von der Verpackung richtig interessant aus. ich habe mit Aloe Vera auf der Haut auch gute Erfahrungen gemacht und würde Produkte damit gerne immer ausprobieren – außerdem bin ich ein Fan von veganer Naturkosmetik. klingt auch super was du geschrieben hast darüber!

    wünsche dir einen wunderbaren Tag,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Liebe Mai, erst einmal herzlichen Dank für Deine Worte zu meinem letzten Blogbeitrag, und ich hoffe, dass es Dir inzwischen besser geht und Du für den blöden Frühling einen ganz ganz tollen Sommer hast!! Oh Aloe Vera Gel liebe ich auch! Ich habe Rosazea und das tut sooo unheimlich gut 😀
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Janine von https://www.yourstellacadente.com

    • So blöd wie die letzten Monate klingen mag, bereue ich nichts und muss gestehen, dass es trotz auf und ab meine besten Monate bisher waren 😉
      Ja der Sommer ist bis jetzt klasse und es fehlt nicht mehr viel dann habe ich ganz viel in kurzer Zeit erreicht.
      Liebe Grüße,
      Mai <3

  3. Danke, für Deine lieben Worte, liebe Mai! Ich werde nun mal etwas auf Deinem Blog stöbern!

    Neri von Lebenslaunen

  4. Die Deo Creme hört sich interessant an. Meine Schwester hatte so was mal vor Jahren und mochte es gar nicht, aber ich glaub da hat sich in dem Bereich auch einiges getan.

  5. Das Aloe Vera Gel würde mich auch sehr interessieren. Habe vor 6 Wochen damit angefangen Aloe Vera Saft zu trinken und bin von der Wirkung begeistert! Habe tatsächlich keinen Heuschnupfen bekommen dieses Jahr und die letzten zwei Jahre habe ich so stark unter Pollenallergie gelitten. Also ich finde Aloe Vera absolut super und ich kann es gar nicht glauben, dass ich es so lange ignoriert habe 😀
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    • Aloe Vera Saft trinken?
      Hört sich sehr interessant an! Sollte ich mir mal demnächst in meine Smoothies bei mischen.
      Liebe Grüße,
      Mai xox

  6. Uhhh ich habe von so einem Gel noch nicht gehört.
    Aber da Aloe Vera absolut top ist und ich gerne Produkte mit diesem Inhaltsstoff benutze,
    wird mir das Gel glaube ich gut gefallen.
    Danke für das tolle Review 😀

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinen London Vlog an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.